Familie & Stammtisch

Abzocken im Internet mit Stadtplanausschnitt

Funktioniert das ursprüngliche Geschäftsmodell nicht mehr, da komplett überholt, versucht man es mit einem neuen „Abzock-Modell“. Wie es aussieht, geht das in Deutschland sehr einfach mit dem Modell der Abmahnung.

Es genügt eine einfache Zustellung und ein fiktiver Streitwert in entsprechender Höhe und schon kann die Klägerin und das Rechtsanwaltsbüro mit neuen Umsatzzahlen rechnen.

Eine solche Abmahnung zur Urheberrechtsverletzung habe ich nun, mit entsprechenden Lizenz- und Honorarforderungen, wegen eines vergessen Kartenschnipsels auf meiner privaten Homepage, erhalten.

Die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Vanessa Kazak (Kanzlei für Urheberrecht,Medienrecht und Wirtschaftsrecht), für  "Euro Cities" Berlin versendet Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen im Internet.

 

Auf der Suche im Google mit den Begriffen „euro-cities abmahnung 2011“ konnte ich feststellen, dass ich da wohl nicht alleine bin.

20.9.11 13:19

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung